Ayurveda-Praxis
Sonja Rüscher
Sonja Rüscher

Sonja Rüscher

Ich bin 1978 im Bregenzerwald in Vorarlberg geboren und begann 2002 meine Ausbildung zur Ayurveda-Therapeutin in München, welche ich 2006 in Indien in einem Ayurveda-Zentrum in der Nähe von Bangalore abschloss. Neben zahlreichen Ayurveda-Anwendungen erlernte ich auch die Hot-Stone-Behandlung, die Hawaiianische Massage sowie das Prana-Healing, die Chakra-Arbeit. Wobei ich auch gerne alle mir erlernten Möglichkeiten miteinander kombiniere, um individuellere Möglichkeiten zu bieten.

 

Zu meiner Ausbildung gehörten ebenfalls zahlreiche Bewusstseins erweiternde Kurse im energetischen und spirituellen Bereich zur Persönlichkeitsentwicklung und Persönlichkeitsentfaltung bei verschiedenen Institutionen, großen Persönlichkeiten und Lehrern unserer Zeit. Darunter auch Mario Mantese, Shin Shiva Svayambhu M., Johann Kössner und viele mehr.

 

Es ist meine Vision die Menschen als ein ganzes zu Betrachten und in erster Linie Energieblockaden zu lösen, um den Menschen zu mehr Lebenskraft und Lebensfreude zu verhelfen, tiefe Entspannungen zu ermöglichen und daher mehr Zentriertheit, Ruhe und Stille im gestressten Alltag herzustellen.

 

Durch gezieltes Abstimmen auf die verschiedenen Bioenergien des Menschen ist es möglich, gezielt auf die Persönlichkeit jedes Einzelnen einzugehen und eine harmonische Einheit zwischen Körper, Geist und Seele herzustellen und ein besser spürbares Körperbewusstsein zuzulassen.